Schriftgröße: normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

JSG Hainich/Nessetal: Start ins Handballjahr 2018

18.01.2018

Für die Jungs der JSG Hainich/Nessetal startet am kommenden Samstag das Handballjahr 2018. Sie treffen in einem Heimspiel in der Goldbacher Nessetalhalle auf die Gleichaltrigen der SG Schnellmannshausen.

 

Die Gäste aus Schnellmannshausen belegen derzeit nach sechs absolvierten Spielen mit 12:0 Zähler den ersten Tabellenplatz in der Thüringenliga der A-Jugend. Alle abgelaufenen Partien gewann sie deutlich. Im letzten Punktspiel trafen sie auf die Jungs des VfB TM Mühlhausen 09. In einer spannenden und hitzigen Partie setzten sich die Schnellmannshäuser klar mit 26:41 durch.

 

Beste Werfer auf Seiten der SG waren Moritz Raddau (9 Tore), Lukas Schwanz (6) und Tobias Wiegand (8 Tore).

 

Unsere Jungs der JSG stehen aktuell nach sieben gespielten Partien mit 2:12 Punkten auf dem siebten Rang der Tabelle. In den beiden zuletzt gezeigten Vorstellungen sah man eine deutliche Leistungssteigerung. Mit dem 31:26 Heimsieg gegen den HSC Erfurt, welcher ebenfalls unten in der Tabelle steht, schien der Knoten endlich geplatzt. Im darauffolgenden Spiel gegen den Mitfavorit um die Thüringenligakrone - VfB TM Mühlhausen 09- hielt man lange mit, zeigte gelungene Spielzüge, konnte die Leistung aber nicht über die vollen 60 Minuten durchhalten und verlor mit 21:26.

 

Trotz der guten Leistungen in den abgelaufenen Partien, muss im Spiel gegen den Tabellenersten aus Schnellmannshausen eine deutliche Leistungssteigerung und eine geschlossene Mannschaftsleistung her, um am Favoriten dran zu bleiben.

 

Angepfiffen wird diese Partie um 16:45 Uhr, als Vorspiel der ersten Mannschaft, von den Unparteiischen Klich/Pfefferkorn.